Startseite | Kontakt | Impressum | Facebook | Datenschutzerklärung

Aktives Waldeck am Edersee e.V.

Marktplatz in Waldeck

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unseren Internetseiten gefunden haben. Wir, das sind Geschäftsleute und Bürger des Stadtteils Waldeck der gleichnamigen Großgemeinde am Edersee, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Ort attraktiv für Gäste und Bürger zu gestalten und zu halten. Dabei arbeiten wir u. a. mit dem Tourismusbüro Waldeck, den übrigen Vereinen des Stadtteils und mit interessierten Bürgern zusammen. Mehr dazu erfahren Sie auf unseren Seiten Infos über den Verein.

Aktuelle Veranstaltungen und Termine

anstehende Events

Termine

Sonstige Sitzungen und Termine

Was zuletzt geschah

Es geht voran im Schlossgarten

Es tut sich etwas an der Bühne im Mauergarten.

Die Installation der Überdachung der Bühne wurde vorbereitet und die Hülsen für die Stützen im Boden einbetoniert.

Ebenfalls wurde die Zufahrt zur Bühne für kommende Veranstaltungen verbessert.

Anfang des neuen Jahres wird das Dach dann abschießend angebracht und auch ein barrierefreier Zugang wird entlang der Mauer geschaffen.

Elsterberg Freigeschnitten

Gemeinsam mit Aktiven aus den Waldecker Vereinen hat auch die A.W.E. den Ortsbeirat beim Freischneiden der Magerrasen-Flächen auf dem Elsterberg unterstützt.

In einer mehrstündigen Aktion und unter großer Anstrengung haben die freiwilligen Helfer das in den letzten fünf Jahren gewachsene Buschwerk abgeschnitten und entsorgt. Dank der Unterstützung ist eine der schönsten Aussichten auf den Edersee wieder ungestört zu genießen.

Vielen Dank auch im Namen des Ortsbeirats geht an alle Helfer und die Versorger, die für neue Kräfte sorgten.

Einen Ausführlichen Presseartikel finden Sie hier.

Neue Bänke auf der Herrmannshöhe errichtet

Auf der Herrmannshöhe und am Hexenkopf wurden durch die A.W.E. neue Sitzbänke installiert.

Die alten, mittlerweile sehr stark verwitterten, Sitzgelegenheiten wurden durch neue Holzbänke ersetzt. Die neuen Holzplanken wurden dabei mit Metallverstrebungen an den stabilen Betonsockeln befestigt.

Unter großer Anstrengung mussten die Helfer das benötigte Werkzeug und Material an die abgelegenen Aussichtspunkte bringen. Der Aufwand hat sich allerdings gelohnt und nun können alle Wanderer und Spaziergägner den tollen Ausblick von den beiden Aussichtspunkten auf den Edersee genießen.

In Zukunft wird zusätzlich noch ein Tisch auf der Hermmannshöhe ergänzt.

Vielen Dank geht an dieser Stelle an die Stadt Waldeck für die Bereitstellung des Materials, Uwe Schlömp für die Unterstützung mit einem Stromaggregat sowie den fleißigen Helfern für Ihren Einsatz.

Der ausführliche Presseartikel aus der Waldeckischen Landeszeitung ist hier verfügbar.